18. Juli 2012

21


Ich entschuldige mich hiermit für die unzähligen Spiegelfotos, aber mehr gibt das Wetter hier gerade einfach nicht her... 



Wisst ihr was ich an Büros mag? Es gibt immer was zu essen. Immer. Jeder isst. Egal wann, egal was. Den ganzen Tag. Toll oder? Man bekommt immer frischen Kaffee oder Tee, wenn man mag. Manchmal bekommt man was von den anderen ab. Manchmal ist man egoistisch und sparsam. Lovely!
  
Ich höre jeden Tag Entschuldigungen, dass das Wetter so schlecht ist. Dass es im Juli normalerweise wunderschön sonnig und warm ist. Aber ehrlich gesagt, hab ich das Regenwetter in England sowieso erwartet, von dem her, never mind. Alles halb so wild. Was wäre England schließlich ohne Regen? Wie England ohne Tee. Und das geht nunmal wirklich gar nicht zusammen. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.