31. Oktober 2012

Hallihallohallöchen. Ich weiß, ihr habt bestimmt schon vermisst, was bei uns gerade so vor sich geht. Ich seh gerade, dass das letzte Mal als ich mich hier gemeldet habe, noch von Agnes Water aus war. Davor waren wir noch in Bundaberg, aber da wir keine Arbeit gefunden haben und die Stadt an sich nicht so toll war, sind wir so schnell wie möglich weiter nach Agnes Water, haben da dann unseren ersten Surfkurs gemacht und Sasas 19. Geburtstag gefeiert. Dann am Samstag sind wir weiter nach Rockhampton, haben dort erstmal schön auf der Straße geschlafen, also wirklich auf der Straße, weil wir doch kein Hostel für eine halbe Nacht bezahlen. Schließlich sind wir mit unserem Bus erst mitten in der Nacht angekommen. Nunja, muss man halt alles mal mitmachen hier in Australien. Momentan sind wir immer noch in Rockhampton, aber auch diese Stadt ist nicht so der Oberhammer. Eigentlich gibt es hier nur Arbeit (anscheinend...) und die Leute hier sehen auch eher so nach Arbeitern aus. Aber wir sind eigentlich auch nur noch hier, weil wir auf ein Jobangebot warten. Naja, ich melde mich dann bald wieder, sobald wir wieder tolles kostenloses WLAN haben und ich endlich wieder Bilder hochladen kann. Bis dann, tschüss!

Kommentare:

  1. da habt ihr einfach mal kurz auf der straße geschlafen :D ich freu mich schon auf neue geschichten :D und die fotos sind sooooo schön!

    AntwortenLöschen
  2. o je, ihr erlebt ja ganz schön was! Lasst euch nicht klauen auf der Strasse :D. In der Arbeiterstadt werdet ihr bestimmt bald Arbeit finden. Ich freu mich schon auf die nächste Bilderserie. Dann bis bald, wir haben heute Feiertag :-)

    AntwortenLöschen
  3. jaa, irgendwie gehoert das pennerleben zu australien dazu :D ich hoff doch, das wir arbeit finden.... sobald ich kann, werden wieder fotos hochgeladen :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.