1. Januar 2013

Happy New Year!










(1)  Welcome to New Year's Eve in Sydney morgens um 10!   |   (2)  Hammer Sicht vom botanischen Garten auf die Oper und die Harbour Bridge und auf uns :D   |   (3) Soooooo viele Menschen und es waren noch viele, viele mehr. Wirklich krass!   |   (4) Parteeeeeeeeyhütchen :D   |   (5)  Omninom, jaa, wir mussten uns ein Eis kaufen, weil es so unglaublich heiß war und uns fast die Zehen abgebrannt wären. Aber wer kann schon nein zu einem Eis sagen? ;)   |   (6) "Du musst das da vorne aber scharf stellen!" - "Jaja, ich weiß wie das geht."     Ja, sieht man ja wie der Typ das konnte...   |   (7+8) Happy New Yeeeeeaaaaaar 2013! Den Countdown hat zwar jeder verpasst und irgendwie war die Stimmung auch komisch, aber das Feuerwerk war trotzdem hammer! Vor allem die Szene ist einfach der Wahnsinn, wären doch nur die blöden Bäume nicht im Weg gewesen... Ganz am Schluss wurde so viel abgefeuert, dass man von der Brücke nix mehr außer hell gesehen hat und sie letztendlich komplett in Rauch aufgegangen ist. Zum Anstoßen hatten wir nicht mal einen Sekt, weil man keinen Alkohol mitnehmen durfte (wir haben trotzdem unseren Goon reingeschmuggelt ;D). Ein etwas anderes Silvester also dieses Jahr mit ganz ganz vielen Leuten :) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.